Objekt

 


 

2014 / Objekt "Unter Druck"

   
20 x 5,5cm, Plexiglaszylinder, Tannengrün

Mittels der Pumpfunktion kann das heissverschlossene Tannengrün

immer wieder zum Leben erweckt werden und erblüht so in lebensbejahendem,kraftvollem Grün.

150 Euro (5 Stck., limitierte Auflage) 

 


 

2014 / MULTIPLE "FAMILIE FLOECK"

    
26 x 26 x 34 x 5cm (hxbxt), Aluminium poliert, Chromlack, Schlitten

Das Multiple „TAG 1“ verbindet die Ästhetik und Markierungsfunktion von Tags (Grafitti-Jargon) mit dem emotional biederen Etikett der „FAMILIE FLOECK“ und überzeichnet so die aggressive Zurschaustellung urbaner Sprüharbeiten. Die Arbeit besteht aus einer Schablone aus poliertem Aluminium, in die der Schriftzug „FAMILIE FLOECK“ eingestanzt ist. Davor ist ein beweglicher Lackierschlitten mit zwei Sprühdosen montiert, mit denen sich das „TAG 1“ nach der Montage an einer Wand manuell herstellen lässt. Weitere TAGs sind geplant, ebenso eine Automatisierung des Lackierprozesses. (R.)

430 Euro (5 Stck., limitierte Auflage) 

 


 

2012 / "Sternteller"

       
19 x 19 x 3cm (hxbxt), Porzellan, Kleber, Aufhänger

Ein Teller "Ein Gebrauchsgegenstand". Die weichen Rundungen abgeschnitten und nach innen gekehrt. Zwei versetzt aufeinander verklebte Dreiecke. Ein Stern!

95 Euro (Anfertigung auf Wunsch)

 


 

2010 / Fotoobjekt "Partykeller"

       
020 x 026 x 009cm (hxbxt), 1cm Aluminiumplatten kaschiert



 

2010 / Collage "Frauhundmann"

       
042 x 032 x 003cm (hxbxt), Papiercollage, Metallstifte, gerahmt (weiß u. schwarz)

 


   

2001 / Scheibenplastik "Highheel"

     
50 x 20 x 30cm (hxbxt), Holz, Plexiglas, Stahl

Das Objekt „Highheel“ ist signifikant für die anschließende Entwicklung der Scheibenskulpturen (ab 2002). Hier zeigt sich bereits der Übergang von zweidimensionalen Scheiben zu einer räumlichen Plastik, wobei die Lust an erotisch überzeichneter und stilisierter Körperlichkeit bereits zum Tragen kommt.

  

                                Gilbert Flöck • Atelierhaus Kunstwerk - Raum 400 • Deutz-Mülheimerstr. 127 • 51063 Köln                                        login   out
Tel.: 0160-5172181 • eMail: x@gil-floeck.de