Angespartes Gleich

        
2,4 x 2,2 Meter (hxb), Teppich, gebleicht, Silikonschrift

Ein Utensil aus vergangener Zeit. Aus der Ferne sollte der Teppich kommen und still sollte er liegen, ein Stück Gemütlichkeit. Er liegt für die gewesene Ordnung der wirtschaftswunderbringenden Welt der Hausfrauen und Alleinversorger, der Tarifverträge und Telefonbänke, der Schrebergärten, Hobbywerkstätten und Partykeller, der Kegelklubvereine und sonntäglichen Frühschoppen.

Jetzt in der entmufften Zeit bleibt keine.... Hetzen wir modern und hektisch vernetzt durch die Welt. Schreiben Mails ohne Gruss und Form, reagieren nicht und überall. Schauen Börsenberichte ohne Wertpapiere; Kochduelle ohne Küche und Familien-Soaps wenn die eigenen Kinder zur Frühförderung sind.... (R.) 

  

                                Gilbert Flöck • Atelierhaus Kunstwerk - Raum 400 • Deutz-Mülheimerstr. 127 • 51063 Köln                                        login   out
Tel.: 0160-5172181 • eMail: x@gil-floeck.de